Home » Coaching mit Ben Bartolovic

Coaching mit Ben Bartolovic

Ich bin als Coach und Trainer seit vielen Jahren in unterschiedlichen Bereichen, wie beispielsweise Führungskräfteentwicklung, Mentaltraining, Fitness und Kommunikationstechniken aktiv. Meine Kunden sind meist 30..50 Jahre alt und möchten in sich selbst, in ihre eigene Persönlichkeit, investieren.

„The first step in solving a problem, is recognizing, there is one“
Will McAvoy in The Newsroom

Das Coaching basiert auf dem Prinzip der kleinen, aber kontinuierlichen Veränderung. Jeden Tag eine Idee besser werden. Viele kleine Schritte aneinander gereiht ergeben dann den großen Weg.

Meine Kunden möchten Effizienter Arbeiten und Leben, also mehr erreichen mit weniger Einsatz. Dies kann beispielsweise eine Gehaltserhöhung um 20% sein, das erfolgreiche Gründen einer Firma, bzw. der Start in die Selbstständigkeit oder auch das Finden eines neuen Partners. Um diese Ziele zu erreichen, eleminieren wir negative Einflussfaktoren und bestärken zugleich die Positiven.

Negative Einflussfaktoren auf die Leistungsfähigkeit

Zu den negativen Einflussfaktoren zählen u.a.

  • Anfeindungen und Mobbing
  • Ablenkungen durch Kollegen, Werbung, Süchte (Internet, Spiele, Tabak & Alkohol…)
  • Fehlende oder schlechte Werkzeuge
  • Stress und psychische Belastungen
  • Krankheiten

In meinem Coaching Angebot konzentrieren wir uns auf die Vorbeugung und die Beseitigung negativer Einflussfaktoren. Wir arbeiten also folgende Punkte heraus:

  • Was kann man aktiv gegen Mobbing tun?
  • Wie lassen sich Ablenkungen reduzieren?
  • Welche Werkzeuge, Tools und Hilfsmittel unterstützen die Arbeit?
  • Wie lassen sich Stress, Verspannungen und psychische Belastungen reduzieren?
  • Wie kann man schneller wieder gesund werden? Was kann man tun, um nicht wieder zu erkranken?

Positive Einflussfaktoren

  • Körperliche Fitness
  • Die richtige Einstellung mit Neugierde & Spaß die Arbeit bewältigen
  • Die besten Werkzeuge und Tools
  • Fokus auf das Wesentliche, Zeit- und Energiemanagement
  • Teamarbeit und Kooperationen

Im Coaching konzentrieren wir uns auf das Ausbauen aller positiven Einflussfaktoren:

  • Wir steigern die körperliche Fitness und entwickeln einen Trainingsplan
  • Wir arbeiten an der Einstellung, sowie an den inneren Glaubenssätze
  • Wir suchen gemeinsam nach Werkzeugen, Tools, oder auch Software, um die Arbeit noch effektiver zu gestalten
  • Wir arbeiten an dem Fokus um öfters in den Flow Zustand zu gelangen
  • Wir suchen Möglichkeiten für ein besseres Teamwork innerhalb der Firma oder Kooperationspartner für Unternehmer und Selbstständige

Ben Bartolovic – Hintergrund und Erfahrungen

Meine Ausbildung als Coach umfasst:

  • Besuch vielfältiger Weiterbildungen und Seminare in den Bereichen Kommunikation, Lernen, ganzheitliche Medizin, Stressbewältigung
  • Unzählige Coachings durch professionelle Experten
  • Lebenserfahrung als Azubi, Student, Facharbeiter, langjähriger Lebenspartner, Ingenieur, Unternehmer, Selbstständiger
  • Erfahrungen mit Burn-Out, sowohl am eigenen Leibe, als auch bei der späteren Unterstützung von Betroffenen
  • Sportler und Trainer in etwa 15 Sportarten (siehe Sportprofil)

Ausgehend von einer 40h Woche nutze ich 60-80% meiner Arbeitszeit seit vielen Jahren schon zur persönlichen Weiterbildung. Mein erstes Kommunikations-Seminar mit einem professionellen Führungskräftetrainer habe ich bereits während meiner Fachausbildung im Jahr 2005 absolviert. In den letzten Jahren habe ich jeweils einen hohen 4-stelligen bis 5-stelligen Betrag für meine Weiterbildung investiert.

„Absorb what is useful, discard what is not and add what is uniquely your own“
Bruce Lee

Coaching Preise und Zeiten

Solltest Du nun an einem Coaching interessiert sein, dann schildere mir doch Deine Situation, damit ich Dir ein Angebot unterbreiten kann. Jede Situation ist anders, weshalb es unmöglich ist, pauschal zu sagen, wie viel das Coaching kostet und wie viel Zeit es in Anspruch nehmen wird.

Gerne erstelle ich Dir ein individuelles Angebot mit Angabe von Preisen und voraussichtlichem Zeitbedarf. Sende mir hierzu bitte eine Mail und beantworte dabei die folgenden Fragen stichpunktartig, bzw. in kurzen Sätzen:

  • Wie sieht Deine momentane, gesundheitliche, berufliche, familiäre und finanzielle Situation aus?
  • Was sind Deine Ziele und Erwartungen für das Coaching?
  • Wie sieht Deine Situation bestenfalls aus, wenn das Coaching erfolgreich war?
  • Was bist Du bereit, sowohl finanziell, aber auch zeitlich einzusetzen, um diese Ziele zu erreichen? (Bitte den weiteren Erwerb von Büchern, Seminaren, etc. mit berücksichtigen)
  • Wo möchtest Du das Coaching durchführen? In meinem Büro, bei Dir zu Hause oder in der Firma, via Telefon, Skype etc.?
  • Wie möchtest Du kontaktiert werden? Telefon, Mail, WhatsApp, Skype?

Sende mir eine Mail mit Deiner unverbindlichen Anfrage und ich werde mich umgehend mit Dir in Verbindung setzen.

 „Sei Du selbst die Veränderung, die Du Dir wünschst für diese Welt.“
Mahatma Ghandi

Chat, Fragen, Diskussionen

Gerne kannst Du auch via social media Kanäle direkt mit mir in Kontakt kommen. Nutze hierfür am besten meine Facebook Seite. Dort kannst Du Fragen stellen, aktuelle Diskussionen mitverfolgen und interessante Themen vorschlagen.

Hier gehts zur Facebook Seite

Jeden Tag einen Tick besser

Die kontinuierliche Arbeit an der eigenen Person führt zu vielen, kleinen Erfolgen. Diese sind anfangs kaum messbar, über einen längeren Zeitraum jedoch ergeben sich sichtbare Erfolge und positive Veränderungen im Leben.

Eigene Erfahrungen
In kurzer Zeit viel zu schaffen und zu (er)leben, bedeutet, effizient zu sein. Für mein Leben sah es in den 5 Jahren nach dem Abitur beispielsweise so aus:

  • Eine Berufsausbildung zum Mechatroniker abgeschlossen in 2,5 statt 3,5 Jahre
  • In der Automatisierungstechnik eines Warmwalzwerkes 2,5 Jahre lang gearbeitet, dabei ein großes Projekt während der gesamten Zeit und mehrere kleinere umgesetzt.
  • Parallel hierzu ein Fernstudium zum Dipl-Ing. Mechatronik mit Auszeichnung abgeschlossen, als 2. bester unseres Jahrganges, bestehend aus 130 Studenten.
  • Die Landesmeisterschaft im Hapkido in der Partnerform mit meiner damaligen Freundin gewonnen
  • Einen Höhen-Marathon gelaufen: 42,2km und 1.150HM in 4:15h
  • Mehrere Triathlons absolviert

Nach dem Studium habe ich bei der Firma Schirm im Vertrieb angefangen und dort nach 1,5 Jahren den Vertrieb geleitet. Nur 6 Monate danach habe ich meine kompletten Aufgaben mit Hilfe von selbst entwickelter Software so stark automatisiert, dass ich mich selbst wegrationalisiert hatte und dadurch viel Zeit für eigene Projekte gewann.

Mein Erfolgsrezept lautet: Jeden Tag ein kleines bisschen besser werden. Ich lasse mich gerne von Menschen inspirieren, schaue, was funktioniert und nehme alles raus, was nicht funktioniert. Hierbei ist Konsequenz angebracht, vor allem dann, wenn es außerhalb der Komfortzone liegt oder weh tut.