Home » Y_Archiv » Flow – Coaching

Was ist Flow?

Der Begriff Flow wurde vom Glücksforscher Mihály Csíkszentmihályi geprägt und bedeutet so viel wie: Im Fluss sein. Menschen, die im flow arbeiten, nutzen ihre Talente, ihre Stärken, ihre Kontakte und Erfahrungen um hervorragende Arbeit zu erledigen, die fast mühelos wirkt…

Dieses Gefühl…
… alles richtig zu machen,

dieser Zustand, im flow zu sein,
diese Idee, die Dir ein Lächeln aufs Gesicht zaubert
und Tränen in die Augen treibt,

dieser Moment, in dem die Zeit still steht,
dieser Augenblick, in dem Dir klar wird: Du wirst die Welt verändern –
Deine eigene und die Deiner Mitmenschen

Was ist Flow – Coaching

Es gibt Menschen, die haben viele, tolle Ideen und eine große Eigenmotivation. Sie sind wissbegierig und wollen etwas in der Welt verändern. Leider mangelt es diesen Menschen oft an Ordnung. Ordnung im Kopf, am Arbeitsplatz, zu Hause… Ist dies der Fall, dann schwanken sie von Projekt zu Projekt, bringen nichts zu Ende, laufen orientierungslos durchs Leben, ohne je ihr Potential auszuschöpfen, also die PS auf die Straße zu bringen, bzw. im sogenannten Flow-Zustand zu arbeiten. Woher ich das so sicher sagen kann? Weil ich selbst lange Zeit zu dieser Gruppe Mensch gehörte ;-)

Develope the courage to be yourself

Aufräumen schafft Klarheit, Fokus und Freiräume. Viel Energie zu haben ist das eine. Diese Energie in eine konkrete Bahn lenken zu können das andere. Beim Flow – Coaching konzentrieren wir uns darauf, die Energie in eine gezielte Richtung zu lenken. Was anschließend passiert ist das kreative, lustvolle Schaffen und Wirken. Eine Art zu Arbeiten, bei der die Zeit wie im Fluge vergeht, Talente und Stärken permanent zum Einsatz kommen und Leistung als Resultat automatisch entsteht. Der Glücksforscher Mihály Csíkszentmihályi bezeichnet dies als Flow.

Was treibt uns (in unterschiedliche Richtungen)?

Der Mensch wird durch zwei Grund-Kräfte getrieben, bzw. motiviert:

  • Vermeidung von Schmerzen (Last)
  • Maximierung von Glücksgefühlen (Freude)

Die Vermeidung von Schmerzen, also das Neutralisieren der Last, nimmt dabei die höhere Priorität ein. Um dies zu erreichen, setzen wir uns Ziele, leben nach Werten, entwickeln Stärken, suchen uns Vorbilder. Das meiste hiervon passiert unbewusst und geht daher oft auch in unterschiedliche Richtungen. Hinzu kommen Ablenkungen von außen (Werbung, Facebook, YouTube), die uns zusätzlich vom Weg abbringen.

Die Kraft der Fokussierung

Zunächst geht es darum, aufzuräumen: Sortieren, Prioritäten zu setzen, Ordnung zu schaffen, auszumisten. Am Ende führt dies zur Fokussierung aller wichtigen Lebensbereiche in eine bestimmte Richtung. Das Wirken und Handeln innerhalb dieses Zustandes wird gerne auch als „Flow“ bezeichnet.

Steve Jobs, Gründer von Apple, Next und Pixar, nennt diesen Prozess „connecting the dots“. Es geht darum, Stärken zu entwickeln, Erfahrungen zu sammeln und Spaß zu haben, so dass sich das gesamte Leben in eine bestimmte Richtung hin entwickeln kann. Dies kann eine Berufung sein, eine Lebensaufgabe, die Gründung einer Familie – Im Endeffekt geht es um den Sinn des Lebens. Erfolgscoach Bodo Schäfer nennt dies den Weg der 4L – Leben, Lieben, Lernen, Legende schaffen.

„Das erste Geschäft einer jeden Theorie ist das Aufräumen der durcheinander geworfenen und ineinander verworrenen Begriffe und Vorstellungen, und erst, wenn man sich über Namen und Begriffe verständigt hat, darf man hoffen, in der Betrachtung der Dinge mit Klarheit und Leichtigkeit vorzuschreiten.“

Carl Philipp Gottfried von Clausewitz
(1780 – 1831), preußischer General, Militärtheoretiker und Schriftsteller

Flow – Coaching mit Ben Bartolovic

In unseren Gesprächen werden wie Stück für Stück die unterschiedlichen Lebensbereiche aufarbeiten (Stärken, Werte, Träume, Wünsche, Ziele, Vorbilder…) und in ein System integrieren. Aus diesem System entsteht dann per Knopfdruck ein Aktionsplan, eine Art ToDo Liste für die nächsten Tage. Dieser Aktionsplan passt sich dynamisch an Ihr Leben an und wird permanent aktualisiert. Er gibt eine Richtung vor und dient Ihnen zur Selbst-Führung. Wenn Sie von keinem Mitmenschen geführt werden, dann führen Sie sich selbst!

Für ein unverbindliches und kostenfreies Gespräch nehmen Sie gerne Kontakt mit mir auf.

Software

Mein Flow – Coaching wird gestützt durch selbst entwickelte PC Programme und Tools. Dies können z.B. eigene Programme, Excel oder OneNote Vorlagen mit Skripten und Makros sein.

Ein Auszug der eingesetzten Software ist hier im Shop.

Tutorials

Video Tutorials

Facebook Gruppe zum gegenseitigen Austausch

Besuchen Sie auch meine Facebook Gruppe für Ordnungs-Chaoten und Aufräum-Coaches
https://www.facebook.com/groups/910521899085047/